Fahrradfahrn, Jardín Botanico de Lancetilla und Badetag

Den folgenden Tag in Tela haben wir wegen Wehwehchen im Bett vor dem Fernseher zugebracht 😉 Für den zweiten Tag haben wir uns dann etwas mehr vorgenommen. Um zu den 5km entfernten botanischen Gärten zu gelangen, haben wir uns mal richtig gute (und trotzdem günstige) Fahrräder ausgeliehen. Nachdem wir am Eingang um den Preis gefeilscht hatten (wir wollten nicht den Touripreis bezahlen: 6$ statt 2$), ging es über eine Holperpiste noch 3km hoch und runter bis zum Garten.

Bambus und Wasser Bambustunnel Badestelle

Dort sind wir dann gleich weitergeradelt durch einen Bambustunnel, vorbei an vielen Palmen zu einer kleinen Badestelle inmitten von Bambus. Neben kaltem Wasser gab es hier gaaanz viele kleine Fische, die unsere Beine zum Anbeißen fanden. Auf dem Rückweg durch den Garten kamen wir noch an ganz vielen exotischen Obstbäumen vorbei (Litschi, Mango, Jackfrucht, Mangostan, Brotfrucht, …) und anderen teilweise giftigen einheimischen Bäumen.

Jackfrucht am Baum rosarot :) rotstämmige Palmen

Der botanische Garten war früher eine Experimentalstation der United Fruit Company zur Erforschung der Bäume und Früchte Mittelamerikas.

kleine Wasserratte mit SchwimmringMeeresfrüchtesuppe Tapado Dann sind wir zurück nach Tela geradelt und haben noch die letzten Sonnenstrahlen genutzt, um meinen neuen Schwimmreifen in den Wellen zu testen. Spaaaaaaaß :) Am Abend haben wir dann noch die Garífuna-Spezialität Tapado ausprobiert: mal wieder eine Meeresfrüchtesuppe auf Kokosmilchbasis… yummie!

bisher 3 Kommentare

  1. Brigitte {19. März 2008 @ 13:32}

    also mal ehrlich: so yummie sieht das aber nicht aus.

  2. Micha {19. März 2008 @ 15:57}

    jepp, seh ich genauso … aber bin ja eh nicht so der fan von meeresfrüchten … mag mehr die Königin *einschleim*

  3. Andrea {20. März 2008 @ 20:39}

    Ich seh schon Bruderherz, du willst noch ordentlich Souvenirs abstauben…
    Und auch wenn die Suppe voll eklig aussieht, war sie sehr schmackhaft, vor allem, wenn man lange Zeit immer nur Reis und Bohnen und Fleisch/Eier gegessen hat…

Live-Vorschau

Sag uns deine Meinung: