You are at the archive for the vor Ort Category:

Auf dem Wasserweg nach Mexiko

Wir konnten uns nur schwer von Caye Caulker lösen aber irgendwann war dann doch der Zeitpunkt der Abreise gekommen… Zur Abwechslung wollten wir mal eine Strecke nicht mit Bussen sondern mit Booten zurücklegen. Kevin hat uns noch zum Dock gefahren und mit dem Watertaxi ging es dann nach San Pedro (45min). Dort hatte wir noch […]

Karibikfeeling auf Caye Caulker

Unser eigentliches Ziel in Belize war es, nicht nur noch ein wenig Sonne zu bekommen, sondern auch die Unterwasserwelt zu beschnorcheln. Als Austragungsort der Playa y Maya Schnorchelwettbewerbe und der Spezialdisziplin „Wer wird brauner“ haben wir uns Caye Caulker ausgesucht – eine kleine Insel in der Karibik. Zur Auswahl standen auf der Insel 2 Hostels, […]

To the smoking City

Nachdem wir die Osterfeiertage gemütlich in Flores verbracht haben, wollten wir uns dann doch noch in das letzte Land unserer Wunschliste aufmachen… Belize. Dazu gibt es von Flores aus eine schnurgerade Straße gen Osten, die irgendwann in Belize City endet. Passenderweise gibt es auch Busverbindungen direkt dahin. Also gebucht und am Montag Morgen um 7.20 […]

Die blumige Stadt Flores und ihre Osterfeierlichkeiten

Im Spanischen bedeuted flor = Blume und danach wurde auch die Stadt Flores benannt in der wir in diesem Jahr Ostern verbracht haben. Aus Bedenken, wegen den Osterferien keinen Schlafplatz mehr zu bekommen, sind wir schon am Dienstag angereist und weil es so schön gemütlich war, erst am Ostermontag wieder gefahren… Am Karfreitag konnten wir […]

Flores – kleine Inselstadt

Nach gut 4 Stunden anstrengender Busfahrt (siehe letzter Post) sind wir dann angekommen… aber nicht an unserem eigentlichen Ziel Flores, sondern nur in Santa Elena. Das ist die etwas größere Stadt auf dem Festland, die durch einen Damm mit der kleinen Insel und der darauf befindlichen Mini-Stadt Flores verbunden ist. Also haben wir uns noch […]

Finca El Paraíso

Eigentlich war es so schon heiss genug, aber wir wollten es uns nicht nehmen lassen, den heissen Wasserfall bei der Finca El Paraíso in Augenschein zu nehmen und natuerlich darin zu baden. Mit dem Bus von Rio Dulce ging es eine gute Stunde über eine holprige Landstraße, die sich immer mehr in einen staubigen Feldweg […]

ein Frohes Osterfest euch allen

Besser spät als nie wollen wir noch unseren Familien und Freunden schöne Ostern wünschen. Leider können wir ja auch dieses Fest nicht in eurem Kreis verbringen und müssen stattdessen bei 35 Grad im Schatten schwitzen. Ein großer Dank an meine Mutti für ihre Osterimpressionen, die uns ein klein wenig Osterfeeling verschafft haben. Hier gibt es […]

Sweet River – Río Dulce

Der süße Fluss in Guatemala war unser nächstes Ziel und dafür mussten wir 4mal umsteigen und waren 7 Stunden unterwegs. Los gings in Copán mit einem Kleinbus zur Grenze, da dann problemlos nach Guatemala rüber und weiter mit nem Kleinbus nach Jocotán. Mit einem größeren Bus nach Chiquimula und von dort mit einem ganz großen […]

Wir gönnen uns mal was… Inselalternative Tela

Nachdem unser Ausflug auf die Bay Islands ja nun nix geworden ist, haben wir uns einen anderen Strandort ausgesucht zum relaxen: Tela. Da wir bis nachmittags warten mussten, um zu erfahren, dass es kein Boot auf die Insel gibt, kamen wir auch erst etwas später in Tela an. Dort haben wir uns gleich auf die […]

Auf dem Weg zu den Bay Islands… oder auch nicht

Wir hatten mal wieder alles so schön geplant 😉 Diesmal wollten wir von San Pedro Sula aus nach La Ceiba und von dort mit dem Boot nach Utila, eine der Bay Islands, fahren. Weil wir aber auch mal wieder ausschlafen wollten, haben wir nur den Bus bekommen, der die Fähre nach Utila knapp verpasst. Nicht […]